HÄMATOLOGISCH ONKOLOGISCHER SCHWERPUNKT
Dres. Müller-Hagen | Graefe | Winterberg | Kollegen
Portrait von Hr. T. Graefe

Tobias Graefe

Stationen der medizinischen Tätigkeit

seit 01.01.2018 Mitinhaber der Praxis
09/2015 ESMO-Examen
07/2014-12/2017 niedergelassen im hämatologisch-onkologischen Schwerpunkt als angestellter Arzt
10/2013-06/2014 Oberarzt der Medizinischen Klinik des WKK Heide Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie
01/2013-10/2013 Assistenzarzt in der Ambulanz der Medizinischen Klinik II des UKSH Campus Kiel Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie
04/2007-12/2012 Assistenzarzt in der II. Medizinischen Abteilung des Städtischen Krankenhauses Kiel Schwerpunkt hämatologisch-onkologische Erkrankungen, akute Leukämien, Infektiologie/HIV
10/2006-04/2007 Assistenzarzt in der III. Medizinischen Abteilung der Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg Schwerpunkt hämatologisch-onkologische Erkrankungen
04/2006-10/2006 Assistenzarzt in der II. Medizinischen Abteilung der Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg kardiologische/internistische Intensivstation
06/2004-04/2006 Assistenzarzt in der I. Medizinischen Abteilung der Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg mit Betreuung onkologischer Studien
01/2003-06/2004 Arzt im Praktikum in der I. Medizinischen Abteilung der Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg mit Betreuung onkologischer Studien
2003-2009 zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen
04/2001-05/2002 Praktisches Jahr: - Dermatologie: Universitätsklinik Eppendorf, Hamburg - Chirurgie: Israelitisches Krankenhaus, Hamburg
- Innere Medizin (Infektiologie,Hämatologie/Onkologie): Mt. Sinai School of Medicine, New York, USA
09/1999 Famulatur im Department of Medical and Radiation Oncology, London Regional Cancer Center, London Ontario, Canada
10/1995-06/2002 Studium der Humanmedizin, Universität Hamburg
Wir nutzen nur essenzielle Cookies auf unserer Website für die Speicherung der Session.