HÄMATOLOGISCH ONKOLOGISCHER SCHWERPUNKT
Dres. Müller-Hagen | Bertram | Graefe | Kollegen

Bach-Blüten

Dr. Bach hat verschiedenen Blüten Wirkungen zuerkannt. Welche Blüte wofür ist, ist nicht eine Frage schulmedizinischer Diagnosen, sondern hängt vom Beschwerdebild ab. Es gibt keine Empfehlungen zum Einsatz gegen Krebs. Vielmehr gehen Befürworter davon aus, dass Bach-Blüten in der Lage sind, Symptome zu bessern. Untersuchungen, die nachprüfbare Ergebnisse geliefert hätten, sind nicht bekannt.

Man bewegt sich also im Bereich von „"dran glauben"“. Andererseits sind auch keine schädlichen Wirkungen bekannt. Wahrscheinlich spielt der Placebo-Effekt eine wichtige Rolle. Darf er doch auch, oder? – Wir raten jedenfalls nicht von Bach-Blüten ab, außer wenn wir sehen würden, dass ihre Anwendung so in den Vordergrund rückt, dass sie die Nutzung effektiverer Maßnahmen verhindert.
 

 

Wir haben uns entschlossen, auf dieser Website Cookies zu verwenden, um das Nutzerverhalten besser verstehen zu können. Wir möchten vor allem analysieren, welche Themen in Zusammenhang mit Krebstherapie am häufigsten nachgefragt werden.